Unterstützend bleiben. Scott Disick reagierte auf den Betrugsskandal von Khloé Kardashian und Tristan Thompson, indem er seinen Alaun aus Keeping Up With the Kardashians mit einem Geschenk tröstete.

The Flip It Like Disick-Star, 38, ist mit dem Gründer von Good American, 37, nach seiner Trennung von ihrer Schwester Kourtney befreundet geblieben. In seiner jüngsten Unterstützungsbekundung schenkte Scott Khloé einen wunderschönen Blumenstrauß, kurz nachdem bekannt wurde, dass ihr Ex Tristan wegen Kindesunterh alts verklagt wird, nachdem er eine Affäre mit einer Frau hatte, die behauptet, er sei der Vater ihres neugeborenen Sohnes. Khloé ging am 5. Dezember 2023 in die sozialen Medien, um ein Foto von Scotts aufmerksamem Geschenk zu teilen.„Ich liebe dich“, schrieb sie und markierte Scotts Instagram-Account. „Danke.“

Die süße Geste war offensichtlich ein Lichtblick in Khloés Woche inmitten des jüngsten Skandals ihres Ex. Der NBA-Spieler, der bereits die Tochter True Thompson mit Khloé und den Sohn Prince Thompson mit seinem Ex Jordan Craig teilt, wurde kürzlich von der Personal Trainerin Maralee Nichols beschuldigt, ein weiteres Kind gezeugt zu haben, das den kleinen Jungen am 2. Dezember 2023 zur Welt brachte.

In Gerichtsdokumenten, die von mehreren Stellen erh alten wurden, behauptet die 31-jährige gebürtige Houstonerin, sie habe ihr Baby mit Tristan im März 2023 während einer „monatelangen“ Affäre mit dem Spieler von Sacramento Kings gezeugt, was die angebliche Affäre bedeutet fand statt, als Tristan noch mit Khloé zusammen war. In ihrer Akte beantragt Nichols Unterh alt für Kinder, einschließlich Erstattung und Zahlung schwangerschaftsbedingter medizinischer Ausgaben und Kosten wie pränatale Vitamine, Neugeborenenkleidung, Säuglingsnahrung, Windeln und ihre Geburtshelferin.

Während Tristan weder bestätigt noch geleugnet hat, der Vater des Babys zu sein, gab er zu, während einer Begegnung in einem Hotel in Houston an seinem Geburtstagswochenende im März zweimal Sex mit Nichols gehabt zu haben.Der Basketballspieler hat seitdem darum gebeten, dass Nichols ihre Vaterschaftsklage von Kalifornien nach Texas verlegt, wo das Baby angeblich gezeugt wurde. Der Anw alt von Nichols schlägt jedoch vor, dass der Antrag lediglich ein Versuch ist, an den Unterh altszahlungen für Kinder zu sparen, da sie im Bundesstaat Texas erheblich geringer wären.

In ihrer Widerlegung fügt der Anw alt von Nichols hinzu, dass Tristan seinem Mandanten SMS mit der „Drohung“ geschickt habe, vor der Geburt des Kindes eine Abtreibung vornehmen zu lassen. „Aus dem Kontext und Inh alt dieser Mitteilungen geht auch hervor, dass sie von Tristan an Maralee stammen, was widerspiegelt, dass Tristan die Beziehung der Parteien anspricht und sogar in Bezug auf ihre Schwangerschaft darauf besteht, dass sie eine Abtreibung bekommt, und damit droht mit geringeren Unterstützungsanforderungen in Texas so gut wie nichts bekommen“, heißt es in einem Gerichtsdokument über Page Six.

Keeping Up With the Kardashians kann auf Peacock gestreamt werden.

Stark sieht nackt besser aus

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Regan Arts.

nWeitere Informationen über Khloé Kardashian finden Sie in ihren Memoiren von 2015, Strong Looks Better Naked . Im Bestseller der New York Times teilt Khloé ihre Geheimnisse, wie sie Kraft in Körper, Geist und Herz findet, und spricht offen über ihre eigenen Kämpfe mit ihrem Gewicht und ihrem Selbstbild in einer „Kultur, die dünn anbetet“. Neben Khloés persönlicher Geschichte enthält das Buch auch praktische Ratschläge, Rezepte und persönliche Anekdoten aus Khloés Leben, um den Leser zu inspirieren, „in jeder Facette deines Lebens Stärke, Selbstvertrauen und wahre Schönheit zu schaffen“. Wie Khloé in Strong Looks Better Naked schreibt: „So etwas wie Perfektion gibt es nicht. Niemand erreicht Perfektion. Aber wenn Sie es weiter versuchen, wachsen und entwickeln Sie sich weiter, und das ist für mich der Punkt: Heute ein besserer Mensch zu sein als gestern; die bestmögliche Version meiner selbst zu werden.“

Kategorie: