Egal, ob er als Superman gegen Schurken kämpft oder als Hexer Monster tötet, es ist klar, dass Henry Cavills Vermögen von seiner neuesten Rolle profitiert. Der britische Schauspieler hat sich in Hollywood offiziell einen Namen gemacht – und sein Stern wird weiter steigen.

Bevor wir weiter unten auf alles eingehen, um über Henry Cavills Vermögen zu erfahren, lassen Sie uns zu den Anfängen von Cavills Karriere zurückkehren. Der Schauspieler startete in den frühen 2000er Jahren mit Spielfilmadaptionen wie „Der Graf von Monte Cristo“ und „Capture the Castle“. Anschließend spielte er in mehreren Fernsehserien mit, darunter The Inspector Lynley Mysteries von BBC und Midsomer Murders von ITV.Aber es war Cavills Rolle in Showtimes Die Tudors, die seinen Namen wirklich auf die Landkarte brachte. Der Schauspieler spielte in der Serie von 2007 bis 2010 die Hauptrolle von Charles Brandon, 1. Herzog von Suffolk. Die Show wurde 2007 für einen Golden Globe nominiert und gewann schließlich 2008 einen Primetime Emmy Award

Während seiner Reise bei The Tudors sprach Cavill für die Rolle des James Bond in Casino Royale vor. Der Schauspieler war Berichten zufolge ein Top-Anwärter auf die Rolle, da er ein Favorit von Regisseur Martin Campbell war. Natürlich entschieden sich die Produzenten für jemand anderen – Daniel Craig, der seinen Lauf als 007 mit No Time to Die von 2023 beendete. Obwohl Cavill die ikonische Rolle nicht bekam, war er dennoch dazu bestimmt, in seinem Leben eine wegweisende Figur zu spielen. Im Jahr 2011 wurde bekannt gegeben, dass Cavill für die Rolle des Clark Kent, auch bekannt als Superman, in Man of Steel gecastet wurde.

Nach seinem Debüt als Superman im Jahr 2013 wiederholte Cavill die Rolle in Justice League 2023 von Regisseur Joss Whedon, der den Film übernahm, nachdem Zack Snyder, Regisseur von Man of Steel, nach seinem Tod aus dem Projekt aussteigen musste Tochter.Jahre später beantragten Fans von Snyders Werk jedoch, dass seine Originalversion des Films das Licht der Welt erblicke. Das Ergebnis war 2023 die Justice League: The Snyder Cut, in der Cavill unter großem Beifall erneut in die Rolle des Superman zurückkehrte.

Der Schauspieler hat sich jedoch nicht auf das DC-Universum beschränkt. Cavill hat in einer Handvoll Blockbuster-Filmen mitgespielt, seit er die Rolle des Superman übernommen hat, darunter The Man from U.N.C.L.E. und Mission: Impossible: Fallout aus dem Jahr 2023 – diese 007-Spionagefähigkeiten wurden eindeutig immer noch gut genutzt. Ab 2023 spielt Cavill auch die Hauptrolle als Protagonist Ger alt von Rivia in der Netflix-Adaption von The Witcher .

Wie hoch ist das Geh alt von Henry Cavill in The Witcher?

Bild: Susie Allnut/Netflix.

The Witcher, das auf Andrzej Sapkowskis Witcher-Büchern und Videospielen basiert, wurde erstmals 2023 von Netflix angekündigt. Cavill war ein langjähriger Fan der Witcher-Spiele, und als er die Ankündigung von Netflix zum ersten Mal hörte, begann er sofort, die Rolle des Protagonisten der Serie zu übernehmen: Ger alt von Rivia, ein mystischer Monsterjäger mit silbernem Haar und leuchtenden Augen.

Trotz seines bestehenden Ruhms als Superman hat Cavill für die Rolle keine besonderen Hürden genommen. „Ich habe verfolgt, verfolgt, verfolgt“, verriet Cavill in einem Interview mit The Hollywood Reporter. „Ein paar Monate, nachdem sie ihren Casting-Prozess durchlaufen hatten, rief mein Agent an und sagte: ‚Sie haben dich gebeten, vorzusprechen – du musst das nicht tun.“ Ich sagte: ‚Ich werde es tun .“ Sie sagten: „Wirklich? Bist du sicher?“ Ich sagte: „Natürlich. Es ist The Witcher.'“

Cavills Verfolgung hat sich eindeutig ausgezahlt. Der Schauspieler debütierte die Rolle im Jahr 2023 – und brachte dabei einige großzügige Einnahmen mit nach Hause. Laut einem Bericht von Variety verdiente Cavill in Staffel 1 von The Witcher fast eine halbe Million Dollar pro Folge. Bei insgesamt acht Folgen belief sich sein Gesamtgeh alt auf rund 3,2 Millionen US-Dollar. In Staffel 2 von The Witcher wurde Cavills Geh alt sogar noch größer. In seinem Feature in The Hollywood Reporter behaupteten Quellen, dass Cavills Geh alt auf satte 1 Million Dollar pro Folge erhöht wurde.Das ist eine ziemliche Steigerung gegenüber seinem vorherigen Geh alt – aber wir wissen, dass Sie wahrscheinlich immer noch neugierig sind, wie das im Vergleich dazu ist, wie viel er verdient, wenn er Superman spielt. Lies unten weiter, um es herauszufinden.

Wie viel verdiente Henry Cavill als Superman?

Bild: Clay Enos /© Warner Bros. / Everett Collection.

Wie bereits erwähnt, hatte Cavill 2013 in Man of Steel seinen ersten Lauf in Supermans Anzug. Der Schauspieler hat seine Rolle mehrmals in Filmen wie 2016’s Batman v Superman: Dawn of Justice, 2023’s Justice League und 2023’s Justice League: The Snyder Cut wiederholt. Für seinen ersten Auftritt als Superman schätzt Celebrity Net Worth, dass Cavill etwa 14 Millionen Dollar verdient hat. Während unklar ist, wie viel er in den nachfolgenden Fortsetzungen verdient hat, spekuliert Variety, dass Cavill wahrscheinlich rund 20 Millionen Dollar für Joss Whedons Justice League verdient hat.

Auch wenn der Schauspieler ständig in andere Projekte eintaucht, bedeutet das nicht, dass er die Tür für immer verschließt, Superman zu spielen – und dieses super Geh alt zu verdienen.„Als Superman gibt es für mich noch viel zu erzählen, und ich würde die Gelegenheit absolut lieben“, sagte Cavill im Dezember 2023 gegenüber The Hollywood Reporter Psyche von Superman als ein tiefes, scheinbar unverwundbares gottähnliches Wesen, aber mit echtem Gefühl im Inneren. Wie ich immer sage: ‚Der Umhang ist noch im Schrank.‘“

Wie hoch ist das Vermögen von Henry Cavill im Jahr 2023?

Laut Celebrity Net Worth beläuft sich das Nettovermögen von Henry Cavill im Jahr 2023 auf geschätzte 40 Millionen US-Dollar. Es ist unklar, ob diese Zahl sein Geh alt für die zweite Staffel von The Witcher berücksichtigt, die Ende des Jahres im Dezember auf Netflix Premiere feierte, oder ob sie potenzielle Streaming-Einnahmen nach dem Erfolg von Zack Snyders Justice League auf HBO Max beinh altet. Wie auch immer, Cavills Gehälter und Verdienste machen den Schauspieler laut einem Bericht von Variety immer noch zu einem der bestbezahlten Stars pro Projekt in Hollywood – und dieser Status wird sich in den kommenden Jahren nur noch verbessern, da Cavill Gerüchten zufolge übernehmen wird die Rolle von James Bond nach dem Ausscheiden des Schauspielers Daniel Craig aus dem Franchise.

Kategorie: