Als erste Bachelor- oder Bachelorette-Staffel seit You-know-what to film an mehreren Orten wollen die Fans wissen, wo genau die Bachelorette 2023 für Michelles Staffel gedreht wurde und ob sie international wurde. (Spoiler-Alarm: Hat sie!)

Michelle Young, eine 27-jährige Lehrerin aus Edina, Minnesota, war eine Kandidatin in der 25. Staffel von The Bachelor mit Matt James, wo sie Zweite wurde. Michelle wurde als Bachelorette der 18. Staffel während des Specials „After the Final Rose“ der 25. Staffel bestätigt, in dem Gastmoderator Emmanuel Acho Michelle und Katie Thurston, die in Matts Bachelor-Staffel auf Platz 10 ausgeschieden waren, als die nächsten Bachelorettes ankündigte. Katie, die Bachelorette der 17. Staffel, strahlte ihre Staffel von Juni bis August 2023 aus.Michelles Staffel wird von Oktober bis Dezember 2023 ausgestrahlt.

Laut Reality Steve war Michelle die erste Wahl für die Bachelorette der 17. Staffel, aber wegen ihres Jobs als Lehrerin der fünften Klasse wollte sie ihre Schüler während des Schuljahres nicht alleine lassen, wie sie es bei Matt tat Bachelor-Staffel, also verschob ABC die Dreharbeiten für sie auf den Sommer, wenn die Schule aus ist. Während Michelle noch zur Schule ging, drehte Katie ihre Bachelorette-Staffel, weshalb es 2023 gleich zwei Bachelorettes gab.

In einem Interview mit Entertainment Tonight im Oktober 2023 erklärte Michelle, dass sie eine Liebe wie die ihrer Eltern in The Bachelorette finden wollte. „Nur bei meinen Eltern aufzuwachsen, zu sehen, wie sie in stressigen Zeiten miteinander umgegangen sind, ich meine, das Leben ist nicht immer einfach, aber die Tatsache, dass sie so lange verheiratet sind und immer noch so viel lachen? Ich werde mich nicht mit weniger zufrieden geben“, sagte sie. „Danach werde ich suchen.“ Sie fuhr fort. „Eine Beziehung finden, in der sie nicht verblasst.Sie können nicht alles vorhersagen, was Ihnen in Ihrer Beziehung passieren wird, aber zu wissen, dass ich eine Person habe, die durchhält und die gleiche Einstellung hat, ist unglaublich wichtig.“

Tayshia Adams, die Michelles Bachelorette-Staffel mit Kaitlyn Bristowe moderierte, neckte Entertainment Tonight im Oktober 2023 auch, dass Michelles Finale anders als jedes Bachelorette-Finale der letzten Zeit sei. "Wie es endet? Ich glaube nicht, dass wir ein Ende gesehen haben, wie es jetzt in ein paar Staffeln passiert“, sagte Tayshia. „Wir haben viel gesehen. Es gibt also viele Höhen und Tiefen. Es sind alles gute Dinge. Ich würde einfach sagen, dass sie sich definitiv zu ihrem Herzen neigt und alles aufs Spiel setzt.“

Also, wo hat The Bachelorette 2023 Michelles Staffel gedreht? Lesen Sie weiter für all die romantischen Orte, an denen Michelle ihre Liebe fand und wo sie ihre letzte Rosenzeremonie hatte.

Wo hat The Bachelorette 2023 Michelles Staffel gedreht?

Die Bachelorette-Staffel 18 ist die erste Bachelor- oder Bachelorette-Staffel seit der aktuellen Gesundheitskrise, die an mehreren Orten gedreht wird. Lesen Sie weiter, wo The Bachelorette 2023 gedreht wurde.

Renaissance Esmeralda Resort & Spa in Indian Wells, Kalifornien

Das Renaissance Esmeralda Resort & Spa in Indian Wells, Kalifornien, ist der erste Drehort für Michelles Bachelorette-Staffel. Das Resort, in dem Michelle ihre 30 Bachelorette-Kandidatinnen traf, umfasst Speisen vom Erzeuger bis zum Tisch, einen Golfplatz, ein Spa, Pools und mehr Palmen, als das Auge sehen kann.

Marquette Hotel in Minneapolis, Minnesota

Das Marquette Hotel in Minneapolis, Minnesota, ist der zweite Ort, an dem Michelles Bachelorette-Staffel gedreht wurde. Nach vier Episoden in Kalifornien zogen Michelles letzte 12 Kandidaten laut Reality Steve nach Minnesota, ihrem Heimatstaat. Sie übernachteten zuerst im Marquette Hotel in der Innenstadt von Minneapolis.

Einfache Villa in Minneapolis, Minnesota

The Semple Mansion in Minneapolis, Minnesota, ist der dritte Ort, an dem Michelles Bachelorette-Staffel gedreht wurde.Das Herrenhaus – das der letzte Ort war, an dem Michelles Bachelorette-Staffel vor Fantasy Suites gedreht wurde – ist ein 19.073 Quadratmeter großes Anwesen, das laut der Website des Hauses das Zuhause von Frank und Anne Semple war. Es ist jetzt ein preisgekrönter Ort für Hochzeiten und verfügt über den größten originalen Wohn-Ballsaal des Bundesstaates, den Grand Palladian Ballroom. Es hat auch ein historisches Gewölbe, das in eine Weingrotte umgewandelt wurde.

Iberostar Hotel in Punta de Mita, Mexiko

Das Iberostar Hotel in Punta de Mita, Mexiko, ist der vierte und letzte Ort, an dem Michelles Bachelorette-Staffel gedreht wurde. Laut Reality Steve hat Michelle ihre Bachelorette Fantasy Suites und Final Rose Ceremony in Mexiko gedreht, was bedeutet, dass ihr Finale das erste Bachelor- oder Bachelorette-Finale seit der aktuellen Gesundheitskrise ist, das international gefilmt wird.

Wer ist die Bachelorette 2023, Michelle Young?

Bild: ABC/Sami Drasin.

Falls du es noch nicht weißt: Michelle Young ist The Bachelorette 2023 für die 18. Staffel. Michelle, eine 27-jährige Lehrerin aus Edina, Minnesota, war eine Kandidatin in der 25. Staffel von The Bachelorette mit Matt James , wo sie Vizemeisterin wurde. Während des Specials „After the Final Rose“ der 25. Staffel wurden Michelle und Katie Thurston, die in Matts Bachelor-Staffel auf Platz 10 ausgeschieden waren, als die nächsten Bachelorettes bekannt gegeben. Katie, die Bachelorette der 17. Staffel, strahlte ihre Staffel von Juni bis August 2023 aus. Michelles Staffel wird von Oktober bis Dezember 2023 ausgestrahlt.

Wer ist die Bachelorette 2023, Michelle Young? Michelle war College-Basketballspielerin der Division 1 und spielte von 2011 bis 2015 an der Bradley University in Peoria, Illinois. Michelle arbeitet derzeit als Lehrerin der fünften Klasse an einer Grundschule in Bloomington, Minnesota. Sie kam im April 2023 zu Instagram, nur ein paar Monate vor der Premiere von Matts Bachelor-Staffel.

In ihrer Bachelor-Biografie beschreibt Michelle sich selbst als „Überarbeiterin“ und beschrieb ihren „Traummann“ als selbstbewusst, aber nicht übermütig.“ „Zugegeben, sie ist eine Überarbeiterin und sagt, dass sie hier ist, weil sie bereit ist, Liebe und einen Mann zu finden, mit dem sie eine Familie gründen kann“, heißt es in Michelles Bachelor-Biografie. „Als Partnerin beschreibt sie sich selbst als loyal, mitfühlend und unterstützend und zeigt Liebe durch Diensthandlungen. Ihr Traummann ist selbstbewusst, aber nicht übermütig und wird sie in allen Dingen als seinesgleichen betrachten.“

In ihrer Biografie heißt es weiter: „Wenn Michelle nicht arbeitet, liebt sie es, Zeit mit Freunden beim Wandern und Weinproben zu verbringen. Sie ist sehr abenteuerlustig im Leben und im Appetit; Sie sagt, dass alle ihre Lieblingsrestaurants lokale Imbisswagen sind. Michelle hat große Träume für die Zukunft und sagt, sie möchte einen Mann an ihrer Seite, der sie unterstützt und motiviert, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Sie sucht den Superman zu ihrer Superwoman und sagt, dass sie gemeinsam hofft, dass sie und Matt sich verlieben und die Welt verändern können.”

Für ihre lustigen Fakten listet Michelle Folgendes auf:

- Michelle ist eine Schlagwortkönigin.

- Michelle liebt es, Eiscreme zu testen.

- Michelle steht nicht auf Verabredungen im Whirlpool, weil sie zu klischeehaft sind.

Die Bachelorette wird dienstags um 20 Uhr ausgestrahlt. auf ABC. So können Sie es sich kostenlos ansehen.

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Penguin Books.

Bachelor Nation von Amy Kaufman

Um einen tieferen Einblick in das Bachelor-Franchise zu erh alten, lesen Sie Amy Kaufman, Autorin der Los Angeles Times, Bachelor Nation: Inside the World of America’s Favourite Guilty Pleasure . Das Buch deckt die Geheimnisse der Bachelor Nation auf, von der Bezahlung des Bachelor und der Bachelorette bis hin zu den Regeln, die die Kandidaten befolgen müssen, von denen die Produzenten nicht wollen, dass die Fans sie erfahren.Es ist ein Muss für jedes Mitglied der Bachelor Nation.

Kategorie: