Wenn Sie ein unabhängig bewertetes Produkt oder eine Dienstleistung über einen Link auf unserer Website kaufen, erh alten Sie möglicherweise eine Affiliate-Provision.

Lippenaufspritzungen waren schon immer etwas, woran ich gedacht habe, aber ich hätte nie gedacht, dass ich es tatsächlich bekommen würde . Ich sah zu, wie Kylie Jenner ihren ersten Lippenfüller bekam, und es schien so tabu zu sein. Jahre später und ich bin umgeben von all den Verfahren und Produkten, die in der Schönheitsindustrie funktionieren, beschloss ich, es zu versuchen. Ich wollte schon immer größere Lippen, um meine Gesichtszüge auszugleichen und mir eine gute Form für meinen geliebten Charlotte Tilbury Pillow Talk Lipliner zu geben. Jetzt bin ich im Grunde ein Profi und gebe Ihnen alle Dos and Don’ts für Lippenfüller, falls Sie sie auch ausprobieren möchten.

Lippenfüller sind im Laufe der Jahre sehr beliebt geworden und haben sich definitiv in der Beauty- und Social-Media-Welt einen Namen gemacht. Wir haben Lip Plumper, Leute, die mit Lip Liner überziehen, Kylie Jenner und ihre Lippen-Kits, die alle versuchen, einen größeren Schmollmund zu erreichen. Aber tatsächlich Lippenfüller zu bekommen, ist ein sehr reales medizinisches Verfahren und eines, bei dem Sie alle Informationen darüber haben sollten, wie Sie den Sprung wagen.

Lassen Sie uns zunächst darauf eingehen, was Lippenfüller eigentlich sind. „Alle von der FDA zugelassenen Lippenfüller bestehen aus Hyaluronsäure“, sagt mir der staatlich geprüfte plastische Chirurg Dr. David Shafer, FACS. Es gibt einige Markennamen wie Juvederm und Restylane. Die Filler unterscheiden sich in ihrer Art der Bindung zwischen den Hyaluronsäuremolekülen. Die Bindung verleiht verschiedene Eigenschaften, wie z. B. hydrophil zu sein, was ein weicheres Aussehen verleiht, und Kohäsion, die ein strukturierteres oder definierteres Aussehen verleihen kann.

Am beliebtesten ist Juvederm Ultra für voluminöse Lippen und Juvederm Volbella für die Feinabstimmung und Glättung der Periorallinie.Es gibt auch andere Hyaluronsäure-Filler, die nicht von der FDA für Lippen zugelassen sind, aber häufig für verbesserte Effekte verwendet werden, wie Juvederm Vollure, das länger hält als Juvederm Ultra, und Juvederm Ultra Plus, das dicker ist als Juvederm Ultra.

Ich habe mit ¾ einer Spritze Juvederm Ultra begonnen und etwas mehr hinzugefügt, um etwa einer vollen Spritze zu entsprechen, da mir das Volumen am wichtigsten war.

Die häufigste Frage, die ich bekomme, ist, ob es wehtut. Dr. Shafer trägt zunächst etwa 10 Minuten vor der Injektion eine betäubende Creme auf und verwendet dieses magisch vibrierende Gesichtswerkzeug in der Nähe der Lippe, um von Zwicken und Schmerzen abzulenken. Wenn Sie aufgrund von Schmerzen auf dem Zaun sind, Lippenfüller zu bekommen, würde ich sagen, dass es drei von zehn ist (definitiv betäubt werden). Am besten lässt sich das Gefühl beschreiben wie ein Bienenstich oder ein Zwicken für ein paar Sekunden. Ich hatte beim ersten Mal leichte Blutergüsse, aber jedes Mal, wenn ich nachbesserte, hatte ich keine Blutergüsse.Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie es jederzeit auflösen lassen können, wenn es nichts für Sie ist. Es ist sehr anpassbar.

Es gibt jedoch immer Risiken, wenn es um medizinische Eingriffe geht. Ich habe Dr. Shafer nach möglichen Risiken bei Lippenfüllern gefragt. „Die Risiken sind gering, wenn Patienten von erfahrenen Injektoren injiziert werden“, sagt er. „Am besten wenden Sie sich an einen staatlich geprüften plastischen Chirurgen oder Dermatologen, der sich auf kosmetische Injektionen spezialisiert hat. Die Board-Zertifizierung ist sowohl für die Ergebnisse als auch für die Patientensicherheit wichtig.“ Einige mögliche Nebenwirkungen sind vorübergehende Blutergüsse und Schwellungen.„In sehr unwahrscheinlichen Umständen wird eine Injektion um oder in ein Blutgefäß platziert, was zu einer Gewebeschädigung führen kann“, sagt Dr. Shafer. „Ein erfahrener Injektor wird darin geschult, diese Komplikation zu vermeiden und bei Bedarf sofort zu behandeln.“ Puh!

Da Lippenfüller nicht dauerhaft sind, hält er bei jedem unterschiedlich lange an, je nachdem, wie dein Körper reagiert und den Füllstoff auflöst. Bei mir hat es jetzt mehr als ein Jahr gedauert und ich habe erst kürzlich nach einem kleinen Volumen gefragt, um einige Bereiche zu definieren, die etwas Volumen verlieren.Ich habe auch bemerkt, dass die feinen Linien und Fältchen in meinen Lippen geglättet wurden, wodurch mein Lippenstift fantastisch aussieht.

Unten, einige schnelle Dos and Don’ts, die ich über Lippenfüller gelernt habe.

Do: Bring einen schönen Lippenbalsam mit.

Nach dem Eingriff spannt sich die Haut Ihrer Lippen und braucht zusätzliche Feuchtigkeit. Einige meiner Lieblingslippenbalsame sind Tatcha The Kissu Lip Mask (28 $ bei Tatcha) und Summer Fridays Lip Butter Balm (22 $ bei Sephora).

Nicht: Bring ein Foto von Kylie Jenner mit.

Deine Lippen sind einzigartig in deinem Gesicht und die Lippen einer anderen Person passen normalerweise nicht zu deinen Gesichtszügen. Lassen Sie Ihren Arzt seine Arbeit machen und passen Sie die Form perfekt für Sie an.

Do: Gehen Sie zu einem seriösen Arzt.

„Ein Injektor sollte eine geschäftige Injektionspraxis haben, die sich auf kosmetische Injektionen konzentriert“, sagt Dr. Shafer. „Dies ist nicht die Zeit für Schnäppchenkäufe für Sonderangebote. Wie in den meisten Fällen bekommen Sie, wofür Sie bezahlen.“

Nicht: Vergiss das Eis.

Es wird Schwellungen und Blutergüsse geben. Meiner Erfahrung nach wird es von Mal zu Mal besser. Meine Blutergüsse haben aufgehört und die Schwellung dauert nur einen Tag, aber natürlich ist jeder anders.

Do: Ihre Preisforschung.

Lippenfüller liegen in der Regel zwischen 500 und 1.200 US-Dollar, je nachdem, wo Sie leben.

Do: Denken Sie daran, alle Lippen sind schön.

Du brauchst keinen Lippenfüller. Es ist dein Körper und du entscheidest, was für ihn richtig ist!

Kategorie: