Nachdem mehrere Frauen ihren Mann des sexuellen Übergriffs beschuldigt haben, nimmt Chris Noths Frau die Neuigkeiten nicht gut auf – und es scheint, dass sie sich bereits von dem Sex and the City-Star distanziert.

Auf Fotos, die Daily Mail am 20. Dezember 2023 erh alten hat, wurde Noths Frau Tara Wilson ohne ihren Ehering und ihren diamantenen Verlobungsring gesehen. Nur zwei Wochen zuvor wurde Wilson gesehen, wie sie stolz die Ringe trug, als sie zusammen mit ihrem Ehemann an der Premiere von HBO Macs Sex and the City-Revival And Just Like That teilnahm. Aber jetzt erzählt eine Quelle Seite Sechs, dass die Ehe des Paares „an einem seidenen Faden hängt“, nachdem Noth von drei Frauen sexueller Übergriffe und Belästigung beschuldigt wurde.

Noth und Wilson lernten sich 2001 kennen, als sie als Barkeeperin im The Cutting Room arbeitete, einem Club, der dem SATC-Absolventen in New York City gehörte. Das Paar, das 2012 geheiratet hat, hat zwei gemeinsame Kinder: Orion, 13, und den 18 Monate alten Keats. Laut der Quelle von Page Six konzentriert sich Wilson inmitten der schockierenden Anschuldigungen gegen ihren Ehemann auf ihre Kinder. „Tara ist verärgert und die Dinge hängen an einem seidenen Faden“, sagte die Quelle der Website am 21. Dezember 2023. „Sie will nur die Kinder beschützen. Das ist ihre oberste Priorität.“

Wilsons Reaktion kommt nur wenige Tage, nachdem The Hollywood Reporter eine Geschichte veröffentlicht hat, in der zwei Frauen Noth des sexuellen Übergriffs beschuldigten. Eine Frau behauptete, der HBO-Star habe ihr gesagt, dass er nicht an Monogamie glaube, bevor er sie 2015 angeblich angegriffen habe. Zu diesem Zeitpunkt war Noth bereits seit drei Jahren mit Wilson verheiratet. „Er sagte, die Ehe sei ein Schein. Monogamie ist nicht real“, behauptete die Frau. Das nächste, was sie wusste: „Er hatte von hinten auf einem Stuhl Sex mit mir.Wir standen vor einem Spiegel. Ich habe irgendwie geweint, als es passiert ist.“ Der Ankläger von Noth erinnerte sich, dass er sich nach dem mutmaßlichen Vorfall „schrecklich“ und „verletzt“ gefühlt habe. „Alle meine Träume mit diesem Star, den ich jahrelang geliebt habe, waren weg“, sagte sie der Veröffentlichung.

Laut einer separaten Quelle, die am 18. Dezember 2023 mit The Sun sprach, war sich Wilson der angeblichen Untreue von Noth nicht bewusst. „Er ist möglicherweise nicht monogam, wir haben festgestellt, dass seine Frau es nicht wusste. Wenn überhaupt, ist er dessen schuldig“, behauptete der Insider. „Sie ist in LA und ist sehr verärgert, dass es ihr nicht gut geht. Sie wollten Weihnachten zusammen verbringen, aber das ist jetzt nicht bekannt.“

Noth bestritt seinerseits die Anschuldigungen in einer Erklärung gegenüber The Hollywood Reporter. „Diese Geschichten könnten vor 30 Jahren oder vor 30 Tagen entstanden sein – nein bedeutet immer nein – das ist eine Grenze, die ich nicht überschritten habe“, sagte er. „Die Begegnungen waren einvernehmlich. Es ist schwierig, den Zeitpunkt des Erscheinens dieser Geschichten nicht in Frage zu stellen. Ich weiß nicht genau, warum sie jetzt auftauchen, aber eines weiß ich: Ich habe diese Frauen nicht angegriffen.”

Kategorie: